Tipp: Pflegedank-Stiftung Winfried Wiendl


Die Stiftung engagiert sich, um Pflegekräften eine Freude zu bereiten, ihnen Wertschätzung entgegen zu bringen und die Mitarbeiterbindung und -findung positiv zu beeinflussen. Mehr: www.pflegedank-stiftung.de


Seht mehr auf Facebook bei https://www.facebook.com/Pflegedankstiftung/


Ziele der Pflegedank-Stiftung


  • Pflegekräften Bestätigung für ihre wichtige und verantwortungsvolle Tätigkeit „von außen“ geben. Dies kann u. a. durch zusätzliche, den Teamgeist fördernde Ereignisse oder durch attraktivere Gestaltung der Pausen bzw. Erholungsprozesse erreicht werden.

  • Maßnahmen ergreifen und langfristig unterstützen, damit mehr junge Menschen und Berufswechsler den Beruf der Pflegefachkraft als krisensichere, wertvolle, attraktive berufliche Alternative wahrnehmen.

  • Mithelfen, damit das Image dieses wichtigen Berufsbildes in den Medien die Aufwertung erfährt, die wegen der breiten fachlichen Qualifikation der Pflegekräfte, deren hervorragenden Aufstiegschancen und der sozialpolitischen Wichtigkeit auch angebracht ist.


Tolle Sache und kann gerne geteit werden!


#pflegestuferot #pflegebrauchteinestimme



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen